Auch in diesem Jahr wurde der TTV von der ING-DiBa mit einer großzügigen Spende im Rahmen ihres Programmes "We care" bedacht. Das Geld wird speziell für die Jugendarbeit eingesetzt. Der TTV will durch Maßnahmen wie Trainingslager, den Einsatz von qualifizierten Trainern und besserem Spielmaterial verstärkt Jugendliche, insbesondere Mädchen, ansprechen.

Die ING-DiBa unterstützt diejenigen gemeinnützigen Vereine und Organisationen, in denen sich ihre Mitarbeiter ehrenamtlich engagieren. Seit Start des Programms 2005 hat die ING-DiBa damit über 3 Millionen Euro für das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter zur Verfügung gestellt. Möglich wurde die Spende durch unseren Spieler Holger Freymann, dem der TTV für seine Unterstützung dankt.

Insgesamt erhalten 2014 586 Vereine über das bankinterne Förderprogramm "We care" eine Spende. Gefördert werden 295 Vereine im Raum Frankfurt, 200 Vereine in Nürnberg und 91 Vereine in Hannover und Umgebung.