Termine

   ...

Besucher

Heute 5

Gestern 3

Woche 8

Monat 135

Insgesamt 149879

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Am Sonntag, dem 15.1.17 nahmen wir mit zwei Teams an dieser Veranstaltung des TT-Kreises Main-Kinzig teil.

 

In der Ü50 gingen folgende Spieler in ihrer Gruppe zunächst an den Start: Thomas Hanke, Artur Jöckel und Martin Holzmann. Man gewann im ersten Spiel deutlich mit 4:1 gegen den TV Lützelhausen; dann siegte man 4:2 gegen den TV Meerholz und war damit Gruppenerster. Im Halbfinale kam als Ersatz für Martin Holzmann Jochen Brückner hinzu; hier siegte man knapp mit 4:3 gegen den TTC Bernbach und war im Finale gegen den Dauerrivalen TV Hochstadt. Dieser Gegner war aber zu stark und man verlor 1:4. Damit hatte das Ü-50-Team aber einen guten 2. Platz erreicht und nimmt nun am 29.1.17 an den Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Senioren in Gießen-Wieseck teil.

 Verkleinertes Bild 01 Ü 50 links TTVB 2. Platz rechts TV Hochstadt 1. Platz

 

 

Links im Bild das Ü-50-Team des TTVB mit Thomas Hanke, Artur Jöckel und Jochen Brückner -

rechts daneben das Ü-50-Siegerteam vom TV Hochstadt

 

 

 

 

 

Das Team der Ü 60 mit Helmut Reining, Gerhard Neukamp und Jochen Brückner spielte gegen den TTC Bernbach gleich das Finale, da hier keine weiteren Teams gemeldet waren. Man gewann nach spannendem Kampf knapp mit 4:3, war damit Erster und qualifizierte sich ebenfalls für die Bezirksmannschaftsmeisterschaften.

 

Verkleinertes Bild 02 Ü 60 links TTC Bernbach 2. Platz rechts TTVB Hochstadt 1. Platz

 

 

Rechts im Bild das Ü-60-Siegerteam des TTVB mit

Jochen Brückner, Helmut Reining und Gerhard Neukamp -

links daneben unser Endspielgegner vom TTC Bernbach

Merken

Merken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.