Termine

   ...

Besucher

Heute 3

Gestern 3

Woche 6

Monat 133

Insgesamt 149877

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Am 23.3.16 fand in der "Rathausschänke" in Schlierbach die diesjährige JHV statt. Die 1. Vorsitzende Kim Reining begrüßte die anwesenden Mitglieder.

 

Der TTVB hat aktuell 122 Mitglieder und ca. 50 aktive Spieler.

 

Die Vergnügungsausschussvorsitzende Christina Brückner berichtete über die Veranstaltungen des vergangenen Vereinsjahres.

 

Für dieses Jahr ist folgendes geplant:

am 16. April ein Jedermann-/Jederfrauturnier in der MZH Neuenschmidten, näheres dazu in untenstehendem Bericht -

am 1. Mai ist ein Frühstück in "Heidis Café-Stübchen" in Freiensteinau/Ober-Moos mit anschließender Wanderung um den Ober- und Nieder-Mooser See geplant, nähere Infos dazu in obenstehendem Bericht -

am 29. Mai Tagesausflug in das Blindenmuseum nach Frankfurt/Main mit anschliessendem Abschluss in Sachsenhausen -

am 18.6. Sommersonnenwendefest auf dem Parkplatz hinter dem "Alten Konsum" in Neuenschmidten -

am 10.12. eine Weihnachtsfeier oder ein Weihnachtsausflug -

am 14.1.17 als Ersatz für den bisherigen Weihnachtstanz eine neue Musikveranstaltung gemeinsam vom TTVB und SV Brachttal mit der Partyband "Rio" in der MZH Neuenschmidten.

 

Sportwart Thomas Hanke berichtete über das Sportgeschehen der Damen- und Herrenmannschaften, hier ist der Gruppensieg des 1. Herrenteams in der Bezirksklasse Gruppe sechs und der damit verbundene Aufstieg in die Bezirksliga hervorzuheben.

 

Jugendwart Kai Petzendorfer berichtete, dass mangels ausreichender Mitspieler derzeit kein Jugendteam gemeldet ist; erfreulich sei aber, dass der jährlich stattfindende Schnuppertag aktuell vier neue Kinder für den Trainingsbetrieb erbracht hat.

 

Nach den Berichten des Kassierers Ralf Semerad und der Kassenprüfer wurde dem Vorstand von den Mitgliedern die Entlastung erteilt.

 

Der Antrag des Vorstands, den Mitgliedsbeitrag für erwachsene aktive Spieler von jährlich 46 € auf künftig 60 € jährlich anzuheben, wurde mehrheitlich von den Mitgliedern bei vier Gegenstimmen und zwei Enthaltungen angenommen. Aktive jugendliche Mitglieder zahlen künftig 30 € jährlich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.